Havarie in unserem Gewerbeobjekt
11. Februar 2021

Am Mittwoch, den 10. Februar war es selbst mir auf dem Fahrrad zu kalt!

Minus 21 Grad Celsius, zusammen mit gut 25 cm Schnee aus den letzten zweiTagen.

Noch größer der Schreck, als wir mit der Produktion beginnen wollten und einfach mal kein Wasser aus der Wasserleitung kam. Wie sich herausstellte, war die Kaltwasserzuleitung in unserem Gewerbeobjekt eingefroren.

Wir konnten deshalb am Mittwoch und Donnerstag nicht backen. Für noch offene Bestellungen ist Geduld gefragt, denn die Auslieferung verschiebt sich auf die kommende Woche.

Dank der Unterstützung von unserem Nachbarn Marko, einem freundlichen Hobby-Automechaniker, gelang das Auftauen mit einem 15 kW starken Heizgerätes im Laufe des späten Mittwochnachmittags.

Die Tage sollen kalt bleiben, aber wir haben Vorsorge getroffen, dass das nicht wieder passiert.    

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.